ITIL German 4 Drive Stakeholder Value (DSV) (DE) In German Virtual
ITIL is an adaptable and flexible framework for managing IT services
With Exam
Request a quote
Course type: Virtual
Delivery: Virtual
With Exam
Request a quote
Course type: Virtual
Delivery: Virtual

ITIL German 4 Drive Stakeholder Value (DSV) (DE) In German Virtual

Unsere virtuellen Kurse werden durch unsere engagierten, erfahrenen Kursleiter vermittelt. So erleben Sie die Atmosphäre einer ILX-Präsenzschulung, bei der Sie Fragen stellen und mit den anderen Teilnehmern interagieren können, ohne dabei das Haus zu verlassen.

About the course

Die DSV-Qualifikation vermittelt ein Verständnis aller Kontaktaufnahmen und Interaktionen zwischen Service Provider und Kunden, Nutzern, Lieferanten und Partnern, einschließlich wichtiger CX-, UX- und Journey-Mapping-Konzepte.

Die ITIL 4 DSV-Qualifikation ist eine der Vorbedingungen für die Ernennung zum ITIL 4 Managing Professional. Geprüft werden die praktischen und theoretischen Kenntnisse der Kandidaten im Hinblick auf das Management erfolgreicher, moderner IT-gestützter Dienstleistungen sowie von Teams und Workflows.

Was ist eine virtuelle Präsenzschulung?

Die virtuellen, von einem Kursleiter geführten Schulungen von ILX vereinen das persönliche Unterrichtserlebnis im Kursraum mit der unkomplizierten Flexibilität einer virtuellen Umgebung. Unsere virtuellen Kurse sind interaktiv und motivierend, da sie den Teilnehmern eine Kommunikation sowohl mit dem Kursleiter, als auch untereinander ermöglichen.

Duration

Dabei handelt es sich um einen dreitägigen Intensivkurs zur Vorbereitung auf die Drive Stakeholder Value (DSV)-Prüfung. Der Kurs wird in einer virtuellen Schulungsumgebung durchgeführt. Achten Sie darauf, dass Sie die hier auf unserer Website angeführten technischen Voraussetzungen erfüllen können.

Nach Abschluss des Kurses werden Sie:

  • Verstehen, wie Customer Journeys entworfen werden
  • Wissen, wie Sie Märkte und Stakeholder zielgerecht ansprechen
  • Wissen, wie Sie Beziehungen zu Stakeholdern fördern
  • Wissen, wie Sie die Nachfrage gestalten und Serviceangebote definieren
  • Wissen, wie Sie Erwartungen anpassen und Service-Einzelheiten vereinbaren
  • Wissen, wie Sie das On- und Offboarding von Kunden und Nutzern gestalten
  • Wissen, wie Sie gemeinsam handeln um eine kontinuierliche gemeinsame Schaffung von Werten sicherzustellen (Service-Verbrauch und -bereitstellung)
  • Wissen, wie Sie Servicewerte umsetzen und überprüfen
     

What's covered?

  • Einführung
  • Customer Journey
  • Customer Journey: Entdecken
  • Customer Journey: Kontaktaufnahme
  • Customer Journey: Anbieten
  • Customer Journey: Vereinbaren
  • Customer Journey: Onboarding
  • Customer Journey: Gemeinsame Konzeption
  • Customer Journey: Realisieren
     

What's included?

Dieser dreitägige virtuelle Intensivkurs beinhaltet Folgendes:

  • Alle begleitenden Kursunterlagen
  • Das offizielle DSV-Handbuch
  • Die Kosten der DSV-Prüfung (muss innerhalb von 12 Monaten nach Kauf online über Fernaufsicht durchgeführt werden)
     

Target audience

  • ITISM-Manager und angehende ITISM-Manager
  • ITSM-Fachleute, die für das Management und die Einbindung von Stakeholdern verantwortlich sind, sich auf die Customer Journey und das Kundenerlebnis konzentrieren wollen und/oder für die Pflege der Beziehungen zu Partnern und Lieferanten Verantwortung tragen.
  • Personen mit einer bereits erworbenen ITIL-Qualifikation, die ihr Wissen erweitern wollen
     

Pre-requisites

Um an der Prüfung teilnehmen zu können, gibt es zwei formale Vorbedingungen. Sie müssen die ITIL 4 Foundation-Prüfung bestanden haben und einen akkreditierten Kurs absolvieren.

Pre-course

Vor der Teilnahme an diesem Kurs muss ein obligatorischer Vorkurs absolviert werden. Vor Kursbeginn erhalten Sie ausführliche Anweisungen. Zudem gibt es während des Kursbesuches einige Aufgaben zur Prüfungsvorbereitung, die abends erledigt werden müssen.

Exam information

Die Prüfung wird online über Fernaufsicht durchgeführt. ILX wird dafür sorgen, dass Sie zwei Wochen vor Durchführung des Kurses einen Prüfungsgutschein erhalten. Dann können Sie sich entscheiden, ob Sie entweder:

  • einen passenden Prüfungszeitpunkt nach Absolvieren der virtuellen Präsenzschulung buchen

ODER

  • wir empfehlen Ihnen als Teil der Kandidatenberatung bestimmte Prüfungstimings. Dies erfolgt drei Wochen vor Durchführung des Kurses.

Hinweis: Sie sind selbst für die Buchung Ihrer Prüfung verantwortlich.

Exam format

  • Dauer: 90 Minuten
  • Ohne Hilfsunterlagen
  • 40 Fragen
  • Mindestpunktzahl insgesamt: 28 (mindestens 70 %)