ITIL German 4 High Velocity IT (HVIT) (DE) In German Classroom
ITIL is an adaptable and flexible framework for managing IT services
With Exam
Request a quote
Course type: Classroom
Delivery: Classroom
With Exam
Request a quote
Course type: Classroom
Delivery: Classroom

ITIL German 4 High Velocity IT (HVIT) (DE) In German Classroom

Die dreitätige High Velocity IT (HVIT)-Präsenzschulung hilft Ihnen bei der Vorbereitung auf die HVIT-Prüfung, die am letzten Kurstag absolviert wird.

About the course

Die HVIT-Qualifikation vermitteln Ihnen ein Verständnis darüber, wie digitale Unternehmen und digitale Betriebsmodelle in Hochgeschwindigkeits-Umgebungen funktionieren und wie man sich auf die schnelle Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen fokussiert, um maximale Werte zu erzielen. Die Qualifikation vermittelt ein Verständnis von Arbeitspraktiken wie z. B. Agile und Lean sowie technische Praktiken und Technologien wie The Cloud, Automation und Automatic Testing.

Die ITIL 4 HVIT-Qualifikation ist eine der Vorbedingungen für die Ernennung zum ITIL 4 Managing Professional. Geprüft werden die praktischen und theoretischen Kenntnisse der Kandidaten im Hinblick auf das Management erfolgreicher, moderner IT-gestützter Dienstleistungen sowie von Teams und Workflows.

Duration

Dieser dreitägige Intensivkurs wird am letzten Tag mit einer Prüfung abgeschlossen.

Nach Abschluss des Kurses werden Sie:

  • Ein Verständnis für die Konzepte im Zusammenhang mit dem hohen Tempo eines digitalen Unternehmens und den Ansprüchen, die es für die IT benötigt, entwickelt haben
  • Den Lebenszyklus digitaler Produkte im Hinblick auf das ITIL-„Betriebsmodell“ verstehen
  • Die Bedeutung der ITIL-Grundprinzipien und anderer grundlegender Konzepte für die Bereitstellung schneller IT verstehen
  • Wissen, wie Sie dazu beitragen können, mithilfe von Digitalprodukten Werte zu schaffen
     

What's covered?

  • Einführung
  • Ansätze für eine Hochgeschwindigkeits-IT (HVIT)
  • Betriebsmodule für eine Hochgeschwindigkeits-IT (HVIT)
  • ITIL-Bausteine für eine Hochgeschwindigkeits-IT
  • Unternehmenskultur in Hochgeschwindigkeits-IT-Umgebungen
  • Den Zweck unterstützende Modelle und Konzepte
  • Mitarbeiter unterstützende Modelle und Konzepte
  • Den Fortschritt unterstützende Modelle und Konzepte
  • Hochgeschwindigkeits-Ziele und -Techniken
  • Techniken für hochwertige Investitionen
  • Techniken für schnelle Entwicklungen
  • Techniken für stabile Arbeitsabläufe
  • Techniken für gemeinsam erschaffene Werte
  • Techniken für sichere Konformität
     

What's included?

Dieser intensive dreitägige Präsenzkurs beinhaltet Folgendes:

  • Alle begleitenden Kursunterlagen
  • Das offizielle HVIT-Handbuch
  • Die Kosten der HVIT-Prüfung (die Prüfung wird am letzten Kurstag absolviert)
     

Materials

Dieser intensive dreitägige Präsenzkurs beinhaltet Folgendes:

  • Alle begleitenden Kursunterlagen
  • Das offizielle HVIT-Handbuch
  • Die Kosten der HVIT-Prüfung (die Prüfung wird am letzten Kurstag absolviert)
     

Target audience

  • ITISM-Manager und angehende ITISM-Manager
  • IT-Manager und Fachleute, die im Bereich digitale Services oder digitalen Transformationsprojekten arbeiten und innerhalb von Hochgeschwindigkeitsumgebungen tätig sind oder solche erreichen wollen
  • Personen mit einer bereits erworbenen ITIL-Qualifikation, die ihr Wissen erweitern wollen
     

Pre-requisites

Um an der Prüfung teilnehmen zu können, gibt es zwei formale Vorbedingungen. Sie müssen die ITIL 4 Foundation-Prüfung bestanden haben und einen akkreditierten Kurs absolvieren.

Pre-course

Vor der Teilnahme an diesem Kurs muss ein obligatorischer Vorkurs absolviert werden. Vor Kursbeginn erhalten Sie ausführliche Anweisungen. Zudem gibt es während des Kursbesuches einige Aufgaben zur Prüfungsvorbereitung, die abends erledigt werden müssen.

Exam information

  • Dauer: 90 Minuten
  • Ohne Hilfsunterlagen
  • 40 Fragen
  • Mindestpunktzahl insgesamt: 28 (mindestens 70 %)